Retten-Löschen-Bergen-Schützen
FF Kollmitzberg
Abschnittsbewerbe in Kollmitzberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 02. Juni 2014 um 20:12 Uhr

Abschnittsbewerbe in Kollmitzberg_1Die Bewerbsergebnisse:

Aktive:
Sieger Bronze: Euratsfeld
Sieger Silber: Zeillern
Sieger Bronze Gäste : Krenstetten 2 mit dem besten Ergebnis des Tages
Sieger Silber Gäste: Goldberg 1

Feuerwehrjugend:
Sieger Bronze: FJ Euratsfeld
Sieger Silber: FJ Kollmitzberg
Sieger Gäste: FJ Windegg

 

Hier der tolle Bericht unseres Bürgermeisters zum heutigen Abschnittsfeuerwehrbewerb in Kollmitzberg:
http://wp.me/p2c3k2-os

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. Juni 2014 um 20:15 Uhr
 
Monatsschulung FMD PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 19. Mai 2014 um 17:14 Uhr

Monatsschulung FMD_1Am 5.5.2014 fand eine Monatschulung zum Thema "Feuerwehrmedizinischer Dienst" bei der FF Kollmitzberg statt. Die Eckpunkte waren Rettung einer Person aus einem Fahrzeug, Helmabnahme, Rettungsgriffe, Bewusstseinskontrolle und Verbandtechnik. Sachbearbeiter Harald Amon hat dazu ausgeschiedene Utensilien aus Verbandskästen zum Üben zur Verfügung gestellt. Abseits vom Ernstfall hat diese Übung sichtlich Spaß gemacht und soll durch die gewonnene Routine helfen, Hemmungen beim Handeln im Einsatz oder auch privat zu überwinden.

 
Ausbildungsprüfung Atemschutz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 05. Mai 2014 um 06:42 Uhr

Ausbildungsprüfung Atemschutz_6Am 26. April 2014 traten drei Trupps der Feuerwehr Kollmitzberg und zwei Trupps der Feuerwehr Stephanshart zur Ausbildungsprüfung Atemschutz in Kollmitzberg an. Diese Prüfung umfasst insgesamt 4 Stationen, die von Atemschutztrupps aus je drei Personen bewältigt werden müssen. Die erste Aufgabe bestand darin, sich innerhalb einer bestimmten Zeit ohne Kommunikation im Fahrzeug für den Atemschutzeinsatz auszurüsten. Anschließend musste der Trupp einen vernebelten Raum nach einer Personen durchsuchen, wobei auch verschiedene Gefahrenstoffe gefunden und erkannt werden mussten. Nach der Personenrettung ging es weiter zu einem Hindernisparcour, der eine Brandbekämpfung simulieren sollte. Hier war besonders sicheres und vorausschauendes Vorgehen wichtig. Die letzte Station beinhaltete das Wiederherstellen der Einsatzbereitschaft durch Umrüsten der Atemluftflaschen und Kontrolle der Geräte.
Nach 2 Monaten intensiver Vorbereitung auf diese Prüfung konnte diese von allen Teilnehmern erfolgreich bestanden werden. Großer Dank gilt dem Bewerterteam für die Abnahme und der Familie Eder (Hinterberg), die das Übungsobjekt zur Verfügung stellte.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 05. Mai 2014 um 17:01 Uhr
 
100 Jahre FF Kollmitzberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Mittwoch, den 23. April 2014 um 21:37 Uhr

100 Jahre FF Kollmitzberg_2Am 4. Mai 2014 feierten wir im Anschluss an die Florianimesse unser 100-jähriges Gründungsjubiläum mit einer Agape und einem Tag der offenen Tür gemeinsam mit der Bevölkerung Kollmitzbergs. Auch für unsere Feuerwehrjugend gab es allen Grund zu feiern, denn sie begeht heuer ihr 20-jähriges Gründungsjubiäum. Für die musikalische Umrahmung bei der Florianimesse und dem anschließenden Festakt sorgte unser Musikverein Kollmitzberg. Hier ein paar Schnappschüsse unseres Bürgermeisters Johannes Pressl. Mehr dazu auf: http://wp.me/p2c3k2-gq

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 19. Mai 2014 um 17:07 Uhr
 
Monatsschulung Atemschutz und Schadstoff PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 08. April 2014 um 19:51 Uhr

Monatsschulung Atemschutz und Schadstoff_1Am 7.4.2014 wurde eine Monatsschulung zum Thema Atemschutz und Schadstoff in Form eines Stationsbetriebs durchgeführt. Der Theorieteil bestand aus einem Vortrag über die "erweiterte Atemschutzausbildung". Dabei ging es um die Zusatzgeräte bei einem Atemschutzeinsatz, die taktischen und technischen Möglichkeiten in der eigenen Feuerwehr und welche Kommunikationskanäle vorhanden sind und wie sie genutzt werden. Der zweite Teil umfasste das richtige Vorgehen und Arbeiten im Innenangriff. Bei einer praktischen Übung mussten die Teilnehmer blind einen Raum nach einer Person durchsuchen, der mit Hindernissen bespickt war und das richtige Öffnen einer Tür mit Brandverdacht durchführen. Im letzten Abschnitt wurde das Anlegen von Schutzanzügen der Schutzstufe 2 geübt, wobei besonders die Dichtigkeit der einzelnen Komponenten beachtet werden musste. Im Großen und Ganzen war diese Schulung eine gute Vorbereitung auf die bevorstehende Ausbildungsprüfung Atemschutz Ende April.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 17
Mittwoch, 24. Juli 2019

Design by: LernVid.com