Retten-Löschen-Bergen-Schützen
FF Kollmitzberg
Einsatzübung: Forstunfall PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Sonntag, den 22. Mai 2016 um 10:52 Uhr

Übung Forstunfall_5Bei der Frühjahrs-Einsatzübung erwartete die Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Kollmitzberg ein technischer Einsatz. Übungsannahme war, dass eine Person (Feuerwehrpuppe Pinocchio) bei Forstarbeiten unter einem Baum bzw. zwischen Baum und Traktor eingeklemmt wurde. Nach der Lageerkundung durch den Einsatzleiter Markus Mayerhofer wurde der Baum gegen weiteres Abrutschen gesichert und die verletzte Person durch zwei Feuerwehrmänner betreut. In der Zwischenzeit wurden Hebekissen in Stellung gebracht um den Baum kontrolliert zu heben. Nachdem die Person aus der misslichen Lage befreit war wurde sie mittels Korbtrage aus dem Gefahrenbereich gebracht. Im Anschluss wurde der Baum mittel Greifzug vom Traktor weggezogen und gesichert abgelegt. Wieder eine spannende und realitätsnahe Übung bei der alle Teilnehmer viel neues dazu lernen konnten. Herzlichen Dank an Herbert Aigner und Markus Feigl für die Ausarbeitung der Übung und an Fam. Aigner für die Bereitstellung des Einsatzobjektes!

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 22. Mai 2016 um 10:58 Uhr
 
Inspektion 2015 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 16. November 2015 um 21:40 Uhr

Inspektion 2015_249 Feuerwehrmänner nahmen am Sonntag, den 15. November 2015 an der Inspektion der FF Kollmitzberg teil.
Unter dem Thema "technischer Einsatz" sollte von der Mannschaft zuerst ein Fahrzeug abgesichert werden. Nach Aufbau des Brandschutzes und der Beleuchtung wurde die Funktion und der Umgang mit der Kettensäge überprüft. Zum Abschluss musste noch schematisch eine Freilandverankerung mit Greifzug aufgebaut werden.
Die Inspektion wurde zur Zufriedenheit von HBI Josef Gruber durchgeführt, der besonders die hohe Teilnehmeranzahl lobte.

 
Fahrzeugbergung Innerzaun PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 03. Oktober 2015 um 17:20 Uhr

Fahrzeugbergung Innerzaun_8Am Freitag, den 2.10.2015, wurde die FF Kollmitzberg um 20:57 zu einem technischen Einsatz nach Innerzaun alarmiert. Aus unbekannter Ursache war ein geparktes Fahrzeug in den nahegelegenen Wald gerollt und dabei einen Baum touchiert. Nachdem die Feuerwehr das Auto vor dem Abrutschen gesichert hatte, konnte es mithilfe des Tanklöschfahrzeuges und einer Kette geborgen werden. Es wurden keine Personen verletzt, der Einsatz konnte nach ca. einer Stunde wieder beendet werden.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. Oktober 2015 um 17:24 Uhr
 
Brandcontainer Greinsfurth PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Samstag, den 10. Oktober 2015 um 22:40 Uhr

Brandcontainer Greinsfurth_7Drei Atemschutztrupps der Feuerwehr Kollmitzberg haben am 10.10.2015 an der Heißausbildung Stufe 4 in Greinsfurth teilgenommen. Nach der ersten Wärmegewöhnungsphase wurden in einem gasbefeuerten Container verschiedene Einsatzsituationen simuliert. Besonders durch Beeinträchtigungen wie Hitze, schlechte Sicht und Anstrengung waren die Szenarien für die Atemschutzträger sehr real und dienen somit als gute Vorbereitung für den Ernstfall.
Fotos vom Inneren des Containers: https://www.facebook.com/feuerwehrgreinsfurth/posts/1078428348848064

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 31. Oktober 2015 um 16:42 Uhr
 
Monatsschulung Löscheinsatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Dienstag, den 04. August 2015 um 00:00 Uhr

Monatsschulung Löscheisatz_6Am 3. August fand die monatliche Schulung diesmal zum Thema Löscheinsatz praktisch statt. Übungsannahme war ein Flächenbrand nach Umknicken eines Strommastes. Kritisch waren dabei die Wahl des Löschmittels und die Einhaltung der Sicherheitsabstände beim Löschen elektrischer Anlagen, abhängig von der Art des Strommasten. Weiters musste nach dem Beginn der Löscharbeiten der Tankwagen durch eine externe Wasserquelle mittels einer Tragkraftspritze gespeist werden. Ungeplanterweise war es nötig, diese manuell zu starten, da man während der Arbeiten einen Defekt am elektrischen Starter festgestellt hatte. Ansonsten verlief die Löschübung im Großen und Ganzen reibunglos, kleinere Probleme und Verbesserungsmöglichkeiten wurden im Anschluss bei der Nachbesprechung aufgezeigt.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 07. August 2015 um 14:15 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 17
Samstag, 10. Dezember 2016

Design by: LernVid.com